Sie befinden Sich hier: Profil




Profil - Über Joachim Aich

Meine Kontaktdaten

Joachim Aich

Telefon: 0221 / 98 54 95 39
Mobil: 0176 / 960 10 569

aich@der-sprechtrainer.de

Das ist meine Ausbildung

Ich bin seit 1998 freier Sprecher beim Deutschlandfunk in Köln und werde auch für freie Produktionen gebucht.

Dafür habe ich den einjährigen Fortbildungslehrgang der Deutschen Hörfunkakademie (ehemals in Dortmund) zum Hörfunkjournalisten besucht. Dort habe ich Stimm- und Sprechtraining erhalten und danach auch Unterricht bei mehreren Sprecherzieherinnen und Sprecherziehern in Münster und Köln genossen.

Zwei Jahre lang habe ich journalistische Erfahrung im WDR und im Lokalsender „Hellweg Radio“ in Soest gesammelt (Beiträge, Moderation im Selbstfahrerstudio), die mir bei meiner Arbeit immer noch sehr zugute kommen.

Seit 2004 bin ich geprüfter Sprecherzieher (DGSS). Dafür habe ich Sprecherziehung und Sprechwissenschaft an den Universitäten Bochum und Münster studiert. Ein erstes Studium der Kunstgeschichte, neueren Geschichte und Volkskunde hatte ich bereits 1995 mit dem Magister abgeschlossen.

Das sind meine Kunden

Direkt nach dem Sprecherziehungsstudium erhielt ich Lehraufträge für Mediensprechen an den Universitäten Bochum und Münster, die ich noch immer sehr gerne erfülle. Außerdem leite ich Seminare für den Verband Bildung und Erziehung Nordrhein-Westfalen (VBE), für die Lehrakademie im Querenburg-Institut der Ruhr-Universität in Bochum, gebe Stimm- und Sprechtrainings für Führungskräfte bei trainsform (Werther bei Bielefeld) und der Akademie Waldschlösschen (Reinhausen bei Göttingen).

Zudem arbeite ich mit einzelnen Journalisten oder Journalistengruppen, die Texte im Rundfunk lebendiger und natürlicher sprechen wollen. Mehrere Jahre lang war ich auch Dozent in Stimmseminaren und Seminaren für Mediensprechen im Medienforum Münster.

Inzwischen konzipiere ich Unterrichtsreihen für zahlreiche Einzelkunden, darunter viele Wirtschaftsunternehmen und Verbände.

Auch Kirchengemeinden zählen zu meinen Kunden. Dort arbeite ich mit Lektoren, aber auch mit an Rhetorik und Stimmbildung interessierten Einzelgruppen, Chören und Theaterensembles.

Seit März 2009 arbeite ich als Sprecherzieher an der Theaterakademie Köln mit Schauspielstudenten.

2016 habe ich begonnen, gemeinsam mit Schauspielern Lesungen zu gestalten.

[ ]

Dafür stehe ich:

„Positives zuerst!”

„So viel Praxis wie möglich,
so viel Theorie wie nötig.”

„Wenn Sie lernen wollen, mit Stimme und Sprache zu manipulieren, bin ich nicht Ihr Mann.”

– Joachim Aich




Seitenanfang